Suchen
ende

Cover art

Es gibt nur einen Weg

… um Fehler zu vermeiden: Keine Ideen mehr zu haben.

Soll Albert Einstein so gesagt haben. Uns jedenfalls fehlt es derzeit nicht an Ideen, manchmal aber schon an der Zeit, auch alles, oder doch wenigstens das meiste (zeitnah) umzusetzen. Momentan bereiten wir neue Titel vor, denken über Cover nach, sind mit den verschiedenen “Bauabschnitten” der neuen Website beschäftigt, die ja auch wieder zweisprachig sein soll, plotten immer noch, wie wir der Welt am besten mitteilen können, dass wir super Romane wieder zugänglich machen, die heute mindestens so aktuell sind wie bei ihrer Erstveröffentlichung. Aktuelles Beispiel: Thomas Adcocks gerade veröffentlichter Roman »Der Dschungel« erinnert an einen Abschnitt der Vergangenheit von Donald Trump, der heute tatsächlich beabsichtigt, nächster Präsident der Vereinigten Staaten zu werden.

Wie auch immer, es gibt viel zu tun. Also: Weiter geht’s … Wir sind dran.

0.Kommentare

    Schreiben Sie einen Kommentar